Ferienwohnungen und -häuser

Neben dem Wetter, ist es die Unterkunft, die jeden Urlaub maßgeblich prägt. In südlichen, mediterranen Regionen spielt schlechtes Wetter in den Sommermonaten kaum eine Rolle; ein zweitklassiges Hotel kann einem den Urlaubsspaß allerdings trotz Sonnenschein und Badestrand verderben. Heute können sich Urlauber online detailliert über Lage und Qualität ihres Feriendomizils informieren.



Ferienhaus oder Hotel?
Ob großes Haus oder kleines Appartement - eine Ferienwohnung bietet den Gästen mehr Freiheit als ein Hotel - und das bei kaum geringerem Komfort. Das beginnt bei der eingerichteten Küche. Sie verpflichtet niemanden zum Kochen, bietet aber die Möglichkeit, sich nach eigenem Wunsch zu verpflegen. Modern eingerichtete Ferienwohnungen haben eine komplett eingerichtete Küche, von ausreichend Tellern und Tassen bis hin zur Spülmaschine.
Viele Häuser stehen im eigenen Garten und bieten freie Natur direkt vor der Terassentür. Hier können die Kinder geschützt spielen und die Gäste warme Sommerabende genießen.

Preisvergleich
Ferienhausurlaub muss nicht preiswerter sein als ein Urlaub im Hotel, der Urlauber kann aber wesentlich freier über sein Budget entscheiden. Eine Flasche Wein zum Abendessen im Hotel schlägt wesentlich teurer zu Buche als beim Selbstversorger in den eigenen vier Wänden. Die Kosten für Hotel und Wohnung lassen sich nur schwer vergleichen, in der Regel liegen sie für einen Hotelaufenthalt höher als die für eine Wohnung.


Die beliebtesten Ferienhausregionen
Ferienhäuser und -wohnungen werden mittlerweile nahezu weltweit angeboten. Besonders beliebt sind sie in den skandinavischen Ländern. Aber auch in den klassischen Urlaubsländern Östrreich, Italien, Spanien oder Frankreich gibt es in sämtlichen Ferienregionen ein breites Angebot an Häusern und Wohnungen - vom einfachen Appartement für den Winterurlaub in den Bergen bis hin zur luxuriösen Villa mit Blick aufs Mittelmeer.
Auch in Deutschland ist es für den Urlauber kein Problem, eine für ihn passende Ferienwohnung zu finden. Für Familien mit Kindern bietet ein Urlaub auf dem Bauernhof viel Abwechslung für die Kleinen.


Auswählen und buchen
An fast jedem Urlaubsziel lassen sich Ferienhäuser oder Ferienwohnungen finden. Im Internet kann man sich gezielt über Größe, Lage und Komfort der Objekte informieren. Viele Vermieter wenden sich direkt an die Feriengäste, aber auch große Agenturen sind mit ausführlichen Beschreibungen ihres Angebotes online vertreten. Die Buchung gestaltet sich ähnlich wie bei einem Pauschalurlaub oder einem Hotel. Es wird eine Anzahlung geleistet, der Mieter erhält eine Buchungsbestätigung und zahlt den restlichen Mietpreis entweder einige Wochen vor Urlaubsbeginn oder direkt vor Ort.
Bei Privatvermietern kann kurzfristig auch ohne jede Anzahlung gebucht werden.

Der Trend geht zu immer mehr Komfort
Die Zeiten spartanisch ausgestatteter Unterkünfte ist endgültig vorbei. Das große Angebot an Ferienhäusern sorgt für immer attraktivere Angebote. Eine komplett eingerichtete Küche ist selbstverständlich, aber auch ein offener Kamin für gemütliche Abende im Winter oder ein eigener Pool für das ganz private Badevergnüngen im Sommer sind keine Seltenheit mehr. Der Gast kann sich im Ferienhaus wie zu Hause fühlen.